VATERLEBEN.CH
Väter mitten im Leben

Ein anderes Auto muss jetzt her

Familie Auto Kaufen

Im Leben kommt es immer wieder zu Veränderungen. Du beginnst eine neue Sportart, Familienzuwachs hat sich angesagt oder Du wechselst den Wohnort. Deine Bedürfnisse verändern sich und Dein bisheriges Auto erscheint auf einmal mehr als unpraktisch.

Ein anderes Auto muss gekauft werden

Kaum jemand wechselt gerne das Auto, wenn es nicht unbedingt sein muss. Ist das bisherige Auto technisch noch in Ordnung und erfüllt treu seinen Dienst, ist ein Autowechsel zumeist mit einem finanziellen Verlust verbunden. Das alte Auto muss verkauft, und ein neues Auto gekauft werden. Damit der Autowechsel nicht zum Stress wird, kannst Du Dich gleich an den Fachmann, wie z. B. Auto-verkaufen-schweiz.ch wenden. Dein Auto wird taxiert und verkauft, auf Wunsch kannst erhältst Du den Kaufpreis sogar bar ausgezahlt. Dann kannst Du Dir Gedanken machen, ob Du einen neuen oder lieber einen gebrauchten Wagen kaufen möchtest.

Wie Du einfach Deinen neuen Wagen finden und kaufen kannst

Einen Autokauf solltest Du nicht überstürzen, damit Dir keine Fehler unterlaufen. Bevor Du auf die Suche nach einem passenden Angebot gehst, empfiehlt es sich, wenn Du Dir erst einmal Gedanken darüber machst, was Dein "Neuer" alles bieten muss, damit zumindest die meisten Deiner Ansprüche und Bedürfnisse erfüllt werden. Angefangen bei der Motorisierung. Wünschst Du Dir ein Gefährt mit einem Diesel- oder Benzinmotor? Lohnt sich ein Hybridmotor oder magst Du es lieber leise und elektrisch. Mittlerweile bietet sich Autokäufern eine Vielzahl von Antriebsvarianten, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Informiere Dich daher ganz genau, welche Motorisierung für Dich am besten ist. Dann solltest Du Dir Gedanken machen, wie viele Sitzplätze Du in der Regel benötigst. Brauchst Du viel Stauraum oder sind Dir Sitzplätze wichtiger? Wie schnell fährst Du in der Regel? Benötigst Du einen Allradantrieb? Die meisten Details, die Dein neues Auto haben soll, wirst Du sowieso schon kennen, weil Du sonst gar nicht erst auf den Gedanken einer Neuanschaffung gekommen wärst.

Ein neues Auto muss nicht immer wirklich neu sein

Sobald Du Dich an einen Fachmann wendest, bei dem Du Deinen alten Wagen verkaufen, und einen neuen gebrauchten Wagen kaufen kannst, wird Dein Vorhaben einfacher. Du kannst nicht nur Kosten sparen, sondern auch Stress. Je grösser ein Gebrauchtwagenan- und verkauf ist, desto vielfältiger ist die Auswahl. Du kannst schneller einen Käufer für Deinen Altwagen finden und mit ein wenig Glück findest Du Deinen Traumwagen günstig als Gebrauchtwagen. Es lohnt sich daher immer, erst einmal nach einem Gebrauchtwagen Ausschau zu halten, bevor Du Dir einen wesentlich teureren Neuwagen anschaffst. Den grössten Wertverlust erfährt ein Neuwagen direkt bei der ersten Anmeldung. Falls es Dir relativ egal ist, welche Farbe und Ausstattung ein Gebrauchtwagen hat, bieten sich Dir unendlich viele Möglichkeiten.

Worauf des beim Autoverkauf ankommt

Du möchtest Dein altes Auto möglichst schnell zu einem guten Preis verkaufen. Du hast verschiedene Möglichkeiten. Du kannst Dich im Freundeskreis umhören, im Internet oder in einer regionalen Zeitung inserieren oder einen Autoaufkäufer aufsuchen. Die Vorteile, die ein professioneller Autohändler Dir bieten kann, liegen auf der Hand. Du bekommst nicht nur ein faires Angebot, sondern auch tatsächlich Dein Geld. Der Autoverkauf an einen Privatkäufer kann mit Risiken verbunden sein. Kommt es zu einer Barzahlung, bist Du schnell überfordert. Wie willst Du alleine sofort überprüfen können, ob alle Banknoten wirklich echt und nicht gefälscht sind? Vielleicht kommen die Dir unbekannten Käufer auch zu zweit, überrumpeln Dich und nehmen Deinen Wagen, die Schlüssel und Papiere, ohne den vereinbarten Kaufpreis zu zahlen. Der private Autoverkauf kann zudem ganz schön stressig sein. Du musst, wenn Du Dein Auto einmal zum Kauf inseriert hast, möglichst immer erreichbar sein, damit ein Autoverkauf überhaupt zustande kommen kann. Hinzu kommt, dass Dein Auto kaum noch benutzt werden kann, weil es immer sauber und ordentlich dastehen muss, weil sich auch kurzfristig Kaufinteressenten melden könnten.

So einfach sparst Du Zeit und Geld

Mache es Dir daher bedeutend leichter. Vereinbare einen Termin mit einem professionellen Autoverkäufer, der selber über ein gutes Netzwerk und viele Kontakte verfügt. Im Vorfeld kannst Du Dich schon erkundigen, wie viel Dein Gebrauchtwagen ungefähr noch wert ist. Dann lässt Du Dir ein Angebot unterbreiten. Bist Du mit dem gebotenen Kaufpreis einverstanden, ist der Autoverkauf schnell abgeschlossen. Innerhalb kürzester Zeit, wird der Kaufpreis für Dein Auto bezahlt, wie Du es beim Verkauf vertraglich vereinbart hast.

Bildquelle: facethebook / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
VATERLEBEN.CH
Väter mitten im Leben

Google vaterlebenFB vaterlebenTwitter vaterlebenRSS vaterlebenMail vaterleben

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden