VATERLEBEN.CH
Väter mitten im Leben

Schutzkleidung ist auch bei Sport und Spiel wichtig

vaterleben sicherheit kleid

Mit Deinem Kind Bäume fällen, Rasen mähen oder andere abenteuerliche Beschäftigungen in der Natur planen, stärkt die Bindung zum Vater.Mit Deinem Kind Bäume fällen, Rasen mähen oder andere abenteuerliche Beschäftigungen in der Natur planen, stärkt die Bindung zum Vater.

Mit stylisher Schutzkleidung eine Vorbildfunktion darstellen

Kinder wissen oft nicht, wie gefährlich der Alltag sein kann. Du musst daher als verantwortungsvoller Vater Dein Kind auf die möglichen Gefahren in der Natur und im Alltag hinweisen. Diese Aufgabe wird durch passende Schutzkleidung bei zahlreichen Tätigkeiten noch unterstützt. Du findest Dich in einer Vorbildfunktion wieder, die auf Dein Kind glaubwürdig wirkt und zudem stark beachtet wird. Nur so kannst Du auf die zahlreichen Gefahren im Alltag hinweisen und Dein Kind bereits in jungen Jahren zur Vorsicht erziehen. Viele Gefahren lassen sich bei den Arbeiten in freier Natur oder in der Werkstatt komplett ausschalten, wenn auf eine sichere Kleidung, wie bei Produkten von engelbert-strauss.ch geachtet wird. Je nach Einsatzgebiet muss ein Schutz gegen, Feuer, Hitze, Kälte, Schnitte oder herabfallenden Gewichten geboten werden.

Vom Unfallverhütungsschuh, bis zum Schutzhandschuh

Um immer gut gewappnet zu sein, brauchst Du auch einen umfangreichen Schutz. Unfallverhütungsschuhe reichen oft nicht aus, wenn Du mit Deinem Kind im Garten einen Baum fällst oder Sträucher beschneidest. Schützende Handschuhe verhindern, dass Deine Hände von Holzspitzen, Dornen oder Nagelspitzen zerschnitten werden. Splittriges Holz kann nicht mehr in Deine Hautoberfläche eindringen und Infektionen und entzündete Hautbereiche hervorrufen. Besonders eindrucksvoll ist Deine Vorbildfunktion, wenn Du Deinem Kind stets erklärst, warum Du eine spezielle Schutzkleidung trägst und vor welchen Gefahren diese schützen soll. Es ist immer sinnvoll, wenn ein Kind die Hintergründe und die Wirkung erfährt, damit es die komplexen Zusammenhänge zwischen Gefahren und Schutzmassnahmen besser verstehen kann. Du findest dabei bestimmt ausreichend Zeit, dass Du auch die dringenden Fragen von Deinem Kind beantworten kannst, die sicherlich bei einem derartigen Vatergespräch aufkommen. Erkläre dabei zugleich, worauf bei der Auswahl von Schutzkleidung zu achten ist. Teilweise ähneln sich die unterschiedlichen Modelle sehr, bieten aber nicht den gleichen Schutz.

Schützende Kleidung kann auch modern und stylish sein

Früher war Schutzkleidung nicht sonderlich beliebt. Sie wirkte steif, war unbequem und der Style war irgendwie altmodisch. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr so. Sportliche, bunte und zweckmässige Schutzkleidung lässt sich einfach und stilvoll im Alltag, aber auch im Freizeitbereich integrieren. Unterschätze nicht, dass bereits kleine Kinder auf den Style ihrer Kleidung grossen Wert legen. Es ist daher wichtig, dass Du beim Kauf von Kinderschutzkleidung immer den persönlichen Geschmack von Deinem Kind berücksichtigst, damit die Kleidung auch gerne getragen wird. Eines ist sicher, nur Schutzkleidung, die wirklich so angezogen wird, wie die Hersteller es angeben, kann den notwendigen Schutz bieten. Ein Schutzhelm, der einfach nur auf den Kopf gesetzt, aber nicht fixiert wird, verrutscht bei einem Unfall schnell und schützt kaum. Ebenso wichtig sind die passenden Grössen. Schutzkleidung darf nie zu gross oder zu klein gewählt werden.

Bildquelle: qimono / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
VATERLEBEN.CH
Väter mitten im Leben

Google vaterlebenFB vaterlebenTwitter vaterlebenRSS vaterlebenMail vaterleben

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden