VATERLEBEN.CH
Väter mitten im Leben

Liebesbeweise im Alltag

Vater Liebesbeweis

Auch für Familienväter hat der Tag nur 24 Stunden - bedauerlicherweise, wie Du vielleicht manchmal denkst. Morgens gehst Du Deinem Job nach, abends bist Du als Vater für Deine Familie und Deine Kinder da und ab und zu möchtest Du sicherlich noch Deinen Hobbys nachgehen. Zeit, um Dich Deiner Partnerin zu widmen und an Deiner Beziehung zu arbeiten bleibt da wenig. Dabei ist es gar nicht so selbstverständlich, dass die Liebe zwischen Vater und Mutter im Alltag lebendig bleibt. Eine Partnerschaft braucht aber Aufmerksamkeit, sonst stellst Du vielleicht irgendwann ganz erstaunt fest, dass die Liebe zur Mutter Deiner einfach verloren gegangen ist in der Hektik des alltäglichen Lebens.

Aufmerksamkeit ist ein wirklicher Liebesbeweis

Die gute Nachricht ist: Es ist nicht notwendig, dass Du Deiner Partnerin jeden Freitag nach der Arbeit noch schnell einen Strauss Blumen an der Tankstelle besorgst. Sicherlich wird sie sich darüber freuen, aber Blumen allein werden Deine Beziehung und die Liebe zu Deiner Frau oder Freundin nicht aufrecht erhalten. Wichtiger ist, aufmerksam zu bleiben und täglich wenigstens kurz Zeit einzuplanen um miteinander zu sprechen. Die Rolle als Vater oder Mutter bringt viel Verantwortung mit sich und die kann durchaus zu einer Belastung werden. Aber geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid - daher bedeutet es für Deine Partnerin sicherlich viel, wenn Du aufmerksam zuhörst, welche Sorgen und Ängste sie plagen.

Wer liebt, verschafft dem Partner Freiräume

Ein grosser Liebesbeweis im Alltag ist es auch, wenn Du Deiner Partnerin so oft wie möglich den Rücken frei hältst und dafür sorgst, dass sie sich Freiräume schaffen kann. Donnerstags findet ihr Yoga-Kurs statt und einmal im Monat würde sie sich gerne abends mit ihren Freundinnen treffen? Kein Problem, wenn Du in diesen Fällen die Kinderbetreuung übernimmst. Im Gegenzug darfst Du ohne schlechtes Gewissen zum Fussballspiel gehen oder mit Deinen Kumpels um die Häuser ziehen. Davon profitieren beide Elternteile und sogar eure Kinder, denn entspannte Mütter und Väter sind gesünder und ausgeglichener als solche, die rund um die Uhr für ihre Kinder da sind und ihre eigenen Bedürfnisse vernachlässigen.

Nimm Deine Partnerin als Frau wahr

Jede Mutter wünscht sich, trotz ihrer Rolle auch noch als Frau wahrgenommen zu werden. Sie möchte für ihren Partner attraktiv und begehrenswert sein. Damit die Liebe und die Leidenschaft in Deiner Beziehung nicht verloren geht, solltest Du mit ernst gemeinten Komplimenten nicht sparsam sein. Diese dürfen in diesem Fall ruhig auf Äusserlichkeiten abzielen.

Zusätzlich solltest Du versuchen, hin und wieder Gelegenheiten für euch zu arrangieren, Zeit als Paar zu verbringen. Sicher findet sich ein Babysitter, der die Betreuung der Kinder übernehmen kann. Vereinbart, in dieser Zeit nicht über die Kinder zu sprechen und Themen, die die Familie betreffen, aussen vor zu lassen.

Tipp: Harmonie innerhalb der Familie macht alle glücklich

Wenn Du Dich bemühst, die Beziehung zu Deiner Partnerin lebendig zu halten und es Dir wichtig ist, in eure Liebe zu investieren, so profitiert davon die ganze Familie. Nur wenn ihre Eltern glücklich sind und der Alltag harmonisch verläuft, können Kinder sich gesund und unbelastet entwickeln. Denn schon die Kleinsten haben gute Antennen dafür, wenn ihre Eltern sich auseinanderleben und sich ihre Gefühle füreinander abkühlen.

Bildquelle: maumau97 / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
VATERLEBEN.CH
Väter mitten im Leben

Google vaterlebenFB vaterlebenTwitter vaterlebenRSS vaterlebenMail vaterleben

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden